Rüti bei Büren

Kirche Rüti bei Büren

Kirche Rüti bei Büren

Die Kirche in Rüti bei Büren, ehemals St. Mauritius, liegt, erhöht in einem ummauerten Kirchhof, an der zentralen Kreuzung von Land- und Dorfstrasse. Sie ist ein weisser Putzbau mit Tuffstein-Gliederungen und geknicktem Satteldach. Die Kirche hat einen romanischen Saal, der in der Frühgotik mit einem eingezogenen tonnengewölbten Rechteckchor versehen wurde. Sie besitzt eine bemerkenswerte gotische Ausmalung. Der massige runde Taufstein stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Die Rundscheiben schuf Max Brunner in den Jahren 1975-78.

Année de construction | 12. Jh.

Architecte |

Communauté politique | Rüti bei Büren

Paroisse | Rüti bei Büren

Site web

Adresse | Herrengasse 2

Coordonnées | 47.151975, 7.403765

Google Maps | Swisstopo

Heures d'ouverture |
Mo-So 8-18 Uhr

  • Kunstführer durch die Schweiz, hg. von Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Bern 2006-2012, Bd. 3, S. 691.
retour