Arch

Kirche Arch

Kirche Arch

Die am Waldrand oberhalb des Dorfes gelegene Kirche Arch stammt aus dem 10. Jahrhundert, wurde im 12./13. Jahrhundert mit einem Rechteckchor und Triumphbogen erweitert und erhielt 1530 ihre heutige Form mit einem nicht eingezogenen Polygonalabschluss. 1958 wurde der schlanke, hexagonale Dachreiter wiederhergestellt. Romanische Rundbogen- und gotische Spitzbogenfenster belegen die verschiedenen Bauetappen. Die Glasgemälde stammen von Robert Schär (1959) und von Peter Travaglini und Paul Zehnder (1962).

Année de construction | 10. Jh., 12. - 13. Jh., 1530

Architecte |

Communauté politique | Arch

Paroisse | Arch

Site web

Adresse | Oberdorfstrasse 33

Coordonnées | 47.163096, 7.433309

Google Maps | Swisstopo

Heures d'ouverture |
Mo-So 8-20 Uhr

  • Kunstführer durch die Schweiz, hg. von Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Bern 2006-2012, Bd. 3, S. 691-692.
retour