Steffisburg

Kirchgemeindehaus Kaliforni

Kirchgemeindehaus Kaliforni

Das Kirchgemeindehaus Kaliforni wurde 1978 im neuen Quartier Kaliforni gebaut, daher der Name. Damit erhielt Heimberg neben der Kirche von 1939 ein zweites kirchliches Zentrum, direkt an der Grenze zu Steffisburg. Bis 1988 gehörte Heimberg zur Kirchgemeinde Steffisburg, wurde dann aber eine selbständige Kirchgemeinde. Das Zentrum ist als kirchliches Zentrum erkennbar am Turm, der als asymmetrische spitze Pyramide in den Himmel sticht, sowie am offenen Glockenstuhl. Unter dem Turm befindet sich der Eingangsbereich. Obwohl es sich um einen Betonbau handelt, wird das äussere Erscheinungsbild durch die mit Eternitschindeln gedeckten Dachschrägen bestimmt. Der Hauptraum hat eine schöne, abgeschrägte Holzdecke. 2018 fand eine umfassende Sanierung statt.

Année de construction | 1978

Architecte |

Communauté politique | Heimberg

Paroisse | Heimberg

Site web

Adresse | Lerchenweg 14, Steffisburg

Coordonnées | 46.772866, 7.606501

Google Maps | Swisstopo

Heures d'ouverture |
Geschlossen

  • -
retour